VON BENUTZERN ERSTELLTE INHALTE
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
1. Berechtigung
Von Benutzern erstellte Inhalte können von allen erstellt und (durch Tagging) geteilt/auf die Website (die „Website“) hochgeladen werden, die a) mindestens 18 Jahre alt sind (oder zumindest in dem Land, in dem sie ihren ständigen Wohnsitz haben, als volljährig gelten) und b) keine Einkäufe getätigt haben, um die Website zu verwenden.
2. Inhaber der Website
Daniel Swarovski Corporation AG, Alte Landstrasse 411, 8708 Männedorf, Schweiz („Inhaber“).
3. Einverständnis mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Die Nutzung der Website gilt als vollumfängliches und unbedingtes Einverständnis des Benutzers mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Entscheidungen des Inhabers; diese sind in Bezug auf sämtliche mit dieser Website zusammenhängenden Angelegenheiten endgültig und rechtsverbindlich.
4. Zugang zur Website

Sie finden die Website unter www.swarovski.com/bebrilliant

Von Benutzern erstellte Inhalte können wie folgt hochgeladen/getaggt werden:

4.1. Über Social Media-Plattformen: Der Inhaber übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung der folgenden Social Media-Plattformen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Social Media-Plattform.

Über Instagram: Um vom Benutzer erstellte Inhalte auf Instagram zu taggen, ist ein separates Instagram-Konto notwendig. Registrierte Instagram-Kontoinhaber müssen den Nutzungsbedingungen von Instagram (eine Abschrift finden Sie unter http://instagram.com/about/legal/terms/) und der Datenschutzrichtlinie von Instagram (eine Abschrift finden Sie unter http://instagram.com/about/legal/privacy/) zustimmen.

Als registrierter Instagram-Kontoinhaber müssen die Benutzer ein Bild/Bilder (das „Bild“) mit „#Swarovski“ oder „#bebrilliant“ oder „#givebrilliant“ taggen, um es mit dem Inhaber/auf der Website des Inhabers zu teilen.

Über Twitter: Um vom Benutzer erstellte Inhalte auf Twitter zu taggen, ist ein separates Twitter-Konto notwendig. Registrierte Twitter-Kontoinhaber müssen den Servicebedingungen von Twitter (eine Abschrift finden Sie unter https://twitter.com/tos) und der Datenschutzrichtlinie von Twitter (eine Abschrift finden Sie unter https://twitter.com/privacy) zustimmen.

Als registrierter Twitter-Kontoinhaber müssen die Benutzer ein Bild/Bilder (das „Bild“) mit „#Swarovski“ oder „#bebrilliant“ oder „#givebrilliant“ taggen, um es mit dem Inhaber/auf der Website des Inhabers zu teilen.

 

4.2. Auf der Website: Es gibt folgende Möglichkeiten, um vom Benutzer erstellte Inhalte auf die Website zu laden:

Über die Website-Anwendung: Um die vom Benutzer erstellten Inhalte auf die Website zu laden, muss der Benutzer die auf der Website enthaltenen Anweisungen ausführen. Außerdem muss der Benutzer ggf. bestimmte Informationen angeben. Der Benutzer darf nur richtige, vollständige und aktuelle Informationen angeben.

Mit der Benutzer-ID erhält der Benutzer Zugriff auf das persönliche Website-Konto. Der Benutzer muss verhindern, dass andere Zugriff auf das persönliche Konto oder die Benutzer-ID erhalten oder dieses/diese verwenden. Der Benutzer ist für alle Aktivitäten verantwortlich, die mit dem persönlichen Konto oder der Benutzer-ID ausgeführt werden.

Die dem Inhaber über die Website zugestellten Informationen des Benutzers werden in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie des Inhabers behandelt, die Sie unter www.swarovski.com/dataprotection einsehen können.

Über Facebook: Um vom Benutzer erstellte Inhalte über Facebook hochzuladen, ist ein separates Facebook-Konto notwendig. Registrierte Facebook-Kontoinhaber müssen den Facebook-Bedingungen zustimmen.

Die Benutzer müssen ein persönliches Konto auf Facebook registrieren. Das Erstellen eines persönlichen Facebook-Kontos ist kostenfrei und kann über www.facebook.com erfolgen. Um ein Facebook-Konto zu erstellen, müssen die Benutzer den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook (eine Abschrift finden Sie hier http://www.facebook.com/legal/terms) und der Datenschutzrichtlinie von Facebook (eine Abschrift finden Sie unter https://www.facebook.com/privacy/explanation) zustimmen.

5. Richtlinien für den Inhalt

Die Benutzer sind nicht dazu verpflichtet, Produkte oder Dienstleistungen des Inhabers für ihre Bilder zu kaufen oder zu verwenden. Die Benutzer müssen sicherstellen, dass ihre Bilder mit den Richtlinien und inhaltsbezogenen Einschränkungen gemäß ihrer Definition unten (zusammen: die „Richtlinien und Einschränkungen“) im Einklang stehen. Durch das Hochladen der von Benutzern erstellten Inhalte erklären sich die Benutzer damit einverstanden, dass der Inhaber nach seinem alleinigen Ermessen ein Bild von der Website entfernen kann, wenn der Inhaber nach seinem alleinigen Ermessen der Auffassung ist, dass ein Bild mit den Richtlinien und Einschränkungen nicht im Einklang steht. Der Inhaber prüft die von Benutzern erstellten Bilder.

Richtlinien und Einschränkungen

Um hochgeladen zu werden, müssen die Bilder vollumfänglich mit den Richtlinien und Einschränkungen übereinstimmen:

     Technische Richtlinien. Alle Bilder müssen:

Ein Format verwenden, das von der Website erkannt wird und

     Richtlinien für den Inhalt. Alle Bilder dürfen nicht:

Inhalte haben, welche die Rechte Dritter, einschließlich, ohne hierauf beschränkt zu sein, Datenschutz- oder Veröffentlichungsrechte oder gewerbliche Schutz-, Marken und Urheberrechte, verletzen; Den Inhaber oder jedwede andere Person oder Partei verunglimpfen;

Markennamen oder Warenzeichen beinhalten, die nicht diejenigen des Inhabers sind; für diese wird dem Benutzer hiermit eine beschränkte Lizenz erteilt, diese in seinem/ihrem Bild zu verwenden; Abbildungen, Kunstwerke oder sonstige urheberrechtlich geschützte Inhalte zeigen, die nicht die Schöpfung des Benutzers sind;

Inhalte haben, die unsittlicher, obszöner, hasserfüllter, diffamierender, verleumderischer oder beleidigender Natur sind (dies umfasst, ohne hierauf beschränkt zu sein, das Zeigen von nackten Menschen, von sexuellen Handlungen, anstößiger Bilder, das Verwenden anstößiger Sprache oder sonstiges unzüchtiges Verhalten und sonstige unzüchtige Handlungen);

Inhalte haben, die für die Website unangemessen sind (dies umfasst, ohne hierauf beschränkt zu sein, das Zeigen von Gang-Symbolen und -Zeichen, Waffen, Gewalt, Gewaltdrohungen, Alkohol, Drogen und sonstigem unangemessenen Verhalten oder ungebührlichen Handlungen);

Inhalte haben, die zu Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Hass oder Gewalt gegenüber jedweder Gruppe oder Einzelperson aufstacheln oder die eine auf ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexuelle Orientierung oder Alter beruhende Ungleichbehandlung fördern oder rechtfertigen;

Den Konsum von Alkohol zeigen, unabhängig davon ob dieser in Maßen genossen wird oder nicht;

Nummernschilder, Telefonnummern, private Anschriften (sowohl physische- als auch E-Mail-Adressen) oder sonstige Informationen preisgeben, die es ermöglichen, dass eine Person individuell identifiziert werden kann (unabhängig davon, ob es sich bei der fraglichen Person um den Benutzer selbst handelt oder nicht); und

Inhalte haben, die gesetzeswidrig sind oder die den Gesetzen und gesetzlichen Bestimmungen des Landes (oder der Verwaltungseinheit eines Landes), in welchem das Bild erstellt wurde, zuwider laufen.

Die Benutzer müssen die Erlaubnis sämtlicher Einzelpersonen, die in den hochgeladenen Inhalten vorkommen (sofern vorhanden), einholen, um im Bild deren Namen und Erscheinungsbild nutzen zu dürfen, und müssen bewirken, dass sie die in diesem Dokument aufgeführten Rechte ebenfalls entsprechend einräumen. Auf eine Aufforderung hin muss jeder Benutzer diese Berechtigungen dem Inhaber in annehmbarer Form vorlegen.

6. Gewerbliche Schutz-, Marken- und Urheberrechte:
Für alle Benutzer: OHNE DIE ALLGEMEINGÜLTIGKEIT DIESER OFFIZIELLEN REGELN ZU BERÜHREN, ERKLÄRT SICH DER BENUTZER DAMIT EINVERSTANDEN, DEM INHABER UNWIDERRUFLICH UND DAUERHAFT (ODER JEDENFALLS FÜR DIE LÄNGSTE GESETZLICH ZULÄSSIGE DAUER UND JEDENFALLS FÜR EINEN ZEITRAUM VON NICHT WENIGER ALS ZEHN (10) JAHREN) DIE GESAMTHEIT SEINER AN UND IN DEN HOCHGELADENEN VON IHM ERSTELLTEN INHALTEN, DERIVATIVEN WERKEN HIERVON SOWIE SÄMTLICHE ERNEUERUNGEN UND VERLÄNGERUNGEN VON URHEBERRECHTEN AN SOLCHEN WERKEN (EINSCHLIESSLICH DES RECHTES HIERFÜR EIN URHEBERRECHT EINTRAGEN ZU LASSEN) BESTEHENDEN RECHTE UNWIDERRUFLICH ABZUTRETEN UND DIESE AN IHN ZU ÜBERTRAGEN; DIES UMFASST, OHNE HIERAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, DAS RECHT, DIE VOM BENUTZER ERSTELLTEN INHALTE FÜR ALLE DENKBAREN ZWECKE IN JEDWEDEM BEREITS BESTEHENDEN ODER ERST IN ZUKUNFT ENTSTEHENDEM MEDIUM WELTWEIT ZU NUTZEN. DAS HOCHLADEN DER VOM BENUTZER ERSTELLTEN INHALTE AUF DIE WEBSITE STELLT AUSSERDEM EINEN VERZICHT DES BENUTZERS AUF SÄMTLICHE ZUGUNSTEN DES BENUTZERS BESTEHENDEN ODER SONSTIGEN AUFGRUND DER VOM BENUTZER ERSTELLTEN INHALTE WELTWEIT ENTSTEHENDEN URHEBERPERSÖNLICHKEITSRECHTE DAR, SOFERN DIES GESETZLICH ZULÄSSIG IST. Der Benutzer stimmt des Weiteren zu, dem Inhaber bei sämtlichen Antragsstellungen, Eintragungen oder im Zusammenhang mit sonstigen Unterlagen, die erforderlich sind, um die Abtretung und den Rechtsübergang zu vollziehen und zu vervollständigen, behilflich zu sein. Für den Fall, dass der Benutzer die Rechte an den vom Benutzer erstellten Inhalten nicht so wie in dieser Ziffer abtreten oder übertragen kann, gewährt der Benutzer dem Inhaber ein nicht-exklusives, gebührenfreies, unwiderrufliches und dauerhaftes (oder, falls eine dauerhafte Gewährung von Gesetzes wegen verboten ist, für die längste gesetzlich zulässige Dauer, jedoch nicht kürzer als zehn (10) Jahre) weltweit gültiges Recht und die entsprechende Lizenz, die vom Benutzer erstellten Inhalte in seiner Gesamtheit oder zum Teil, sowie sämtliche auf diesem basierende Werke zu jedwedem Zweck, einschließlich zum Zwecke der Produktwerbung oder einer Promotion-Aktion, aufzuführen, zu spielen, zu verändern, anzupassen, zu reproduzieren, zu kodieren, aufzubewahren, zu kopieren, zu übermitteln, zu veröffentlichen, zu posten, zu senden, auszustellen und / oder sonst wie zu verwenden oder wiederzuverwenden (ohne Einschränkung bezüglich des Zeitpunktes oder der Anzahl der Nutzungen), es sei denn dies ist gesetzlich verboten.
7. Werbung
Das Hochladen der vom Benutzer erstellten Inhalte gilt als Einverständnis des Benutzers mit der weltweiten Nutzung des Namens des Benutzers, seines Erscheinungsbildes, Fotos, seiner Stimme, Meinungen und/oder seiner Heimatstadt und seines Bundeslandes oder Kantons für Werbezwecke in jedweden Medien durch den Inhaber und seine Vertreter, ohne dass es dafür der Entrichtung einer Geldleistung oder einer sonstigen Gegenleistung bedarf, es sei denn, dies ist gesetzlich verboten.
8. Gewährleistung und Zusicherungen
DURCH DAS HOCHLADEN DER VOM BENUTZER ERSTELLTEN INHALTE GEWÄHRLEISTET UND SICHERT JEDER BENUTZER ZU, DASS: (a) DER BENUTZER SÄMTLICHE RECHTE AN DEN VOM BENUTZER ERSTELLTEN INHALTEN INNE HAT, EINSCHLIESSLICH, JEDOCH OHNE HIERAUF BESCHRÄNKT ZU SEIN, AM BILD UND DER DARBIETUNG IN DEN VOM BENUTZER ERSTELLTEN INHALTEN; (b) DER BENUTZER DIE IN DEN VOM BENUTZER ERSTELLTEN INHALTEN ZU SEHENDE PERSON IST, ODER DASS, ALS ALTERNATIVE HIERZU, DER BENUTZER VON JEDER PERSON, DIE IN DEN VOM BENUTZER ERSTELLTEN INHALTEN GEZEIGT WIRD, DIE ERLAUBNIS DAFÜR EINGEHOLT HAT, DEM INHABER DIE IN DIESE REGELN BESTIMMTEN RECHTE EINZURÄUMEN UND DASS ER AUF EINE AUFFORDERUNG HIN DEM INHABER ABSCHRIFTEN DIESER ERLAUBNISSE IN SCHRIFTFORM ZUR VERFÜGUNG STELLEN KANN; (c) DIE VOM BENUTZER ERSTELLTEN INHALTE AUF RECHTMÄSSIGE WEISE KREIERT ODER BESORGT WURDEN; (d) DIE VOM BENUTZER ERSTELLTEN INHALTE NICHT DIE GEWERBLICHEN SCHUTZ-, MARKEN UND URHEBERRECHTE, DATENSCHUTZ- ODER VERÖFFENTLICHUNGSRECHTE ODER SONSTIGE URHEBERPERSÖNLICHKEITSRECHTE DRITTER VERLETZEN UND (e) DIE VOM BENUTZER ERSTELLTEN INHALTE NICHT GEGEN EINSCHLÄGIGE RECHTSVORSCHRIFTEN UND NORMEN VERSTOSSEN. Der Benutzer stellt den Inhaber, jedwede von der Haftung befreite Parteien (im Sinne der Definition in Ziffer 9 unten) und jedwede Lizenznehmer des Inhabers gegenüber jedweden Ansprüchen, Schadensersatzforderungen und Kosten (einschließlich der Kosten eines Rechtsbeistandes und sonstige Kosten einer Rechtsverfolgung), die aus einem Verstoß gegen diese Bestimmungen erwachsen, frei und hält sie diesbezüglich schadlos.
9. Haftungsbefreiung
Durch das Hochladen der vom Benutzer erstellten Inhalte verpflichtet sich der Benutzer, den Inhaber und die unter Ziffer 4 aufgeführten Social Media-Plattformen, dessen/deren Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen, Lieferanten, Vertriebsgesellschaften, Werbe-/Promotionsagenturen sowie jede ihrer Muttergesellschaften sowie die geschäftsführungsberechtigten Personen, Geschäftsführer, Angestellten und Vertreter (zusammen: die „von der Haftung befreiten Personen“) gegenüber jedweden Ansprüchen oder Klagebegründungen, einschließlich, jedoch ohne hierauf beschränkt zu sein, Gesundheitsschäden, Tod, Sachbeschädigung oder Verlust von Eigentum, die sich aus dem Aufrufen der Website ergeben, in dem weitestgehend gesetzlich zulässigem Umfang von einer Haftung freizustellen. Abhängig von dem in Ihrem Land des Wohnsitzes geltenden Recht ist es möglich, dass diese Haftungsbefreiung bei Schadensersatzforderungen gegenüber dem Inhaber, seinen Vertretern und Verrichtungsgehilfen im Zusammenhang mit Gesundheitsschäden und Todesfällen sowie bei Schadensersatzforderungen wegen eines vorsätzlichen oder grob fahrlässigen schuldhaften Verhaltens des Inhabers, seiner Vertreter und Verrichtungsgehilfen keine Anwendung findet.
10. Allgemeine Bedingungen
Der Inhaber behält sich das Recht vor, die Website oder Teile davon zu löschen, zu sperren und/oder zu ändern. Der Inhaber behält sich das Recht vor, vom Benutzer erstellte Inhalte zu sperren oder zu löschen auszuschließen, wenn er nach seinem Dafürhalten, welches in seinem alleinigen Ermessen liegt, befindet, dass der Benutzer: a) in unzulässiger Weise die Zugangsprozesse oder die Funktion der Website manipuliert; b) gegen diese offiziellen Regeln oder sonstige Werbung verstößt; c) sich unsportlich verhält oder sonst wie störend auffällt oder d) die vom Benutzer erstellten Inhalte nicht für die Website geeignet sind. Jedweder Versuch einer Person, die rechtmäßige Funktion der Website zu untergraben, stellt einen potentiellen Verstoß gegen das Zivil- und Strafrecht dar, und für den Fall, dass es zu einem solchen Versuch kommt, behält sich der Inhaber das Recht vor, einer solchen Person gegenüber im weitestgehend gesetzlich zulässigen Umfang (einschließlich des Einklagens von Anwaltsgebühren) Schadensersatz und sonstige Ansprüche geltend zu machen. Das Versäumnis des Inhabers, eine der Bestimmungen dieser offiziellen Regeln gelten zu machen, stellt keinen Verzicht auf die Geltendmachung dieser Bestimmung dar.
11. Haftungsbeschränkung
Die von der Haftung befreiten Personen haften nicht für: (1) jedwede inkorrekten oder unrichtigen Informationen, unabhängig davon ob diese von dem Benutzer, beim Drucken, aufgrund von Rechtschreibfehlern oder sonstigen Fehlern oder durch jedwede Ausrüstung oder Programmierung, welche mit der Website zusammenhängt oder auf der Website verwendet wird, verursacht wurden; (2) technische Pannen jedweder Art, einschließlich, aber ohne hierauf beschränkt zu sein, Fehlfunktionen, Unterbrechungen, Trennungen von Telefonverbindungen oder Soft- bzw. Hardware; (3) die unbefugte Einflussnahme einer natürlichen Person auf den Zugangsprozess oder die Website; (4) Druck-, Rechtschreib- oder technische Fehler bzw. Computerfehlfunktionen oder Fehlfunktionen des Netzwerkes oder für menschliches Versagen, die bzw. das bei der Verwaltung der Website, dem Hochladen oder in jedweden mit der Website in Zusammenhang stehenden Unterlagen auftreten können bzw. kann; (5) verspätet zugestellte, verloren gegangene, unzustellbare, beschädigte oder gestohlene Postsendungen oder Inhalte; (6) Verletzungen der Gesundheit oder Sachbeschädigungen, die teilweise oder vollumfänglich, unmittelbar oder indirekt, durch den Zugang des Benutzers zur Website verursacht werden. Die von der Haftung befreiten Personen tragen keine Verantwortung für fehlgeleitete oder unzustellbare vom Benutzer erstellte Inhalte oder für technische Probleme, Fehlfunktionen von Computersystemen, Servern, Providern, Hardware/Software, verloren gegangene oder nicht länger zur Verfügung stehende Netzwerkverbindungen oder für fehlgeschlagene, unvollständige, verstümmelte oder verspätete Computer-Übertragungen oder einer Kombination von alledem. Die von der Haftung befreiten Personen tragen keine Verantwortung für jedwede unbefugte Nutzung des Zugangs durch Dritte.
12. Rechtsstreitigkeiten
Der Benutzer vereinbart in dem größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang das Folgende: (1) jedwede Rechtsstreitigkeiten, Ansprüche oder Klagebegründungen, die sich aus oder im Zusammenhang mit den vom Benutzer erstellten Inhalten oder der Website ergeben, sind individuell und nicht durch eine Sammelklage beizulegen und unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Zürich, Schweiz; (2) jedwede Ansprüche, Urteile oder Verfügungen sind auf die tatsächlichen angefallenen Ausgaben zu beschränken, dies umfasst auch die für den Zugang zur Website oder das Hochladen der vom Benutzer erstellten Inhalte angefallenen Kosten, jedoch nicht die Begleichung von Anwaltsgebühren; und (3) dem Benutzer wird auf keinen Fall Schadensersatz für mittelbare Schäden, beiläufige Schäden oder Folgeschäden sowie jedwede anderen Schäden bzw. Schadensersatz mit Strafcharakter, zugesprochen werden, mit Ausnahme von tatsächlich von ihm eingegangenen Aufwendungen, und der Benutzer verzichtet hiermit auf sein Recht, die entsprechenden Ansprüche gegebenenfalls geltend zu machen, sowie auf die Möglichkeit, Schadensersatzansprüche zu vervielfachen oder zu erhöhen. Auf jedwede sich aus der Erstellung, Auslegung, der Gültigkeit und der Durchsetzbarkeit dieser offiziellen Regeln sowie der Rechte und Pflichten des Benutzers und des Inhabers im Zusammenhang mit der Website oder dem Hochladen der vom Benutzer erstellten Inhalte ergebenden Probleme oder Fragen findet das Recht des Kantons Zürich, Schweiz, Anwendung, mit Ausnahme der Regeln über die Rechtswahl oder von kollisionsrechtlichen Bestimmungen (unabhängig davon, ob diese Bestimmungen solche des Kantons Zürich, Schweiz, oder einer anderen Gerichtsbarkeit sind), deren Anwendung dazu führen würde, dass die Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit als derjenigen des Kantons Zürich, Schweiz, Anwendung finden würde, und ist dementsprechend auszulegen.
13. Personenbezogene Informationen des Benutzers

Sämtliche Informationen sind über die Website direkt an den Inhaber zu übermitteln. Sämtliche an den Inhaber übermittelten Informationen werden entsprechend der Datenschutzrichtlinien des Inhabers, die unter http://www.swarovski.com/dataprotection eingesehen werden können, verarbeitet.

Information, die über Social Media-Plattformen übermittelt werden, unterliegen der Datenschutzrichtlinie der Social Media-Plattform entsprechend Ziffer 4 oben. Die personenbezogenen Informationen des Benutzers werden für sämtliche Zwecke verwendet, die mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Einklang stehen. Das Land des Wohnsitzes des Benutzers räumt unter Umständen das Recht ein, die gespeicherten personenbezogenen Informationen des Benutzers, einschließlich deren Herkunft, den Empfängern oder Kategorien von Empfängern der Daten sowie den Zweck ihrer Speicherung nachzuprüfen und zu diese zu korrigieren. Darüber hinaus kann dem Benutzer das Recht zustehen, je nach Sachlage die Daten zu löschen oder zu deaktivieren. Sollte das Land des Wohnsitzes des Benutzers solche Rechte einräumen, so kann der Benutzer diese dadurch ausüben, dass er eine entsprechende schriftliche Anfrage einreicht. Um die Anfrage einzureichen, schreiben Sie bitte an „User Generated Content“, Digital Communication, CGB Marketing Communications, Daniel Swarovski Corporation AG, Alte Landstrasse 411, CH-8708 MÄNNEDORF, Schweiz und stellen Sie bitte sicher, dass Sie genaue Angaben bzgl. Ihrer Anfrage machen.

14. Verbraucherschutz

Nichts, das in diesen offiziellen Regeln enthalten ist, soll als Abbedingung oder Einschränkung der Rechte des Benutzers, die diesem in seiner Eigenschaft als Verbraucher zustehen, darstellen oder als eine solche gelten.

 

© 2015 Daniel Swarovski Corporation AG. Alle Rechte vorbehalten.