Kostenloser Standardversand ab 75 EUR

Styling-Tipps für den Trend der asymmetrischen Ohrringe

Title:
Beim Tragen von asymmetrischen Ohrringen ist alles erlaubt. Von einzelnen Ohrsteckern in Kombination mit extravaganten Kreolen bis zu eleganten Drop-Ohrringen und auffälligen Ohrspangen – kombinieren Sie die Stücke für einen unverwechselbaren Look und unterstreichen Sie Ihre Einzigartigkeit. Die alten Regeln gelten nicht mehr.

So kombinieren Sie die Ohrringe

Title:
Verabschieden Sie sich von geltenden Normen und drücken Sie Ihren persönlichen Stil mit verspielten Paaren an ungleichen Ohrringen aus. Halten Sie Ausschau nach Verbindungen zwischen den einzelnen Ohrringen, um durchdachte Kombinationen mit Farben, Materialien und Formen zu schaffen. Feiern Sie die Unterschiede, die sich dennoch auf natürliche Weise perfekt ergänzen.

Kreolen

Title:
Nutzen Sie die hinreißende Kraft von übergroßen Kreolen, um mehrere Ohrpiercings auf neue Weise glänzen zu lassen. Mit Kristallen besetzte Kreise hinterlassen einen bleibenden Eindruck – insbesondere in Kombination mit kristallenen Ohrsteckern und einem klassischen, einfarbigen Outfit.

Endlose Kreise an Licht und Farbe.

Farblich abgestimmtes Styling

Title:
Kreative Ideen für mehrere Piercings am Ohr inspirieren zur Selbstentfaltung. Trauen Sie sich: Kombinieren Sie Statement-Kreolen mit Ohrsteckern oder Drop-Ohrhängern, verleihen Sie dem Ganzen eine Portion Punk mit Ohrspangen. Das Ergebnis ist ein Fest der Kontraste, die einander durch abgestimmte Farben und auffällige Kristallcluster subtil ergänzen.
Style im Fokus

Der Styleguide für Schmuck

Subtitle:

Der Weg zur Selbstentfaltung

So stylen Sie farbenfrohen Schmuck

Subtitle:

Sind Sie bereit, die Welt in Farbe zu sehen?