Eine spektakuläre Nacht

Title:

Swarovski ließ die 94. Oscars® mit mehr als 90.000 Kristallen in einem faszinierenden Bühnendesign von David Korins erstrahlen. Mit wirbelnden Linien und schimmernden Sphären hat Korins seine Vision „eines dynamischen Portals in die Zukunft, in der wir die Währung der Elektrizität und Eleganz verwenden“, erschaffen. Für einen elektrisierenden Moment sorgte ein brillanter Kristallvorhang aus 80.000 Swarovski Kristallen, der auf der Bühne für Glanz sorgte. In diesem Jahr haben wir zum 14. Mal die Oscars® mit unserem wunderbaren Kristall begleitet. Dank unserer langjährigen Tradition der kunstvollen Schliffe und dem meisterhaften Umgang mit Licht können die Swarovski Kristalle auf einzigartige Weise Träume entfachen. Das macht sie zur perfekten Wahl, um die glanzvollste Nacht der Filmbranche erstrahlen zu lassen.

BÜHNENBILDNER

David Korins

Swarovski hat mit dem preisgekrönten Creative Director und Designer David Korins zusammengearbeitet, um eine faszinierende, lichtdurchflutete Bühne für die 94. Oscars® zu schaffen. Korins und sein Studioteam in New York sind vor allem am Broadway bekannt, wo sie die Bühnenbilder für Blockbuster wie „Hamilton“, „Dear Evan Hansen“ und „Beetlejuice: The Musical“ geschaffen haben. Außerdem schufen sie multidimensionale Erlebnisse für Megastars wie Lady Gaga, Elton John und Bruno Mars.

HINTER DEN KULISSEN

Oscars® Bühne

 

„Das Wundervolle an der Arbeit mit Swarovski Kristallen ist, dass man sie so verwenden kann, wie sie sind. Sie leuchten und glänzen genau so, wie man es möchte. Mit Swarovski Kristallen besteht kein Bedarf für eine szenische Verbesserung. Man möchte einfach nur zur Geltung bringen, wofür sie geschaffen wurden – nämlich das Licht einzufangen und wundervoll zu reflektieren.“

David Korins, Creative Director & Designer

HOLLYWOOD ERSTRAHLT

Swarovski in Filmen

Seit fast einem Jahrhundert bringt Swarovski die Filmwelt zum Strahlen. Von Marlene Dietrichs „Blonde Venus“ in 1932 bis hin zu „Rocketman“ in 2019, die Swarovski Kristalle haben in unzähligen legendären Filmen glänzen können. Zu diesen zählen Marilyn Monroes Schmuck, als sie ‚Diamonds Are a Girl’s Best Friend‘ in „Blondinen bevorzugt“ sang, Audrey Hepburns schicke Tiara in „Frühstück bei Tiffany“, Nicole Kidmans Kristallkorsett in „Moulin Rouge“, Lily James‘ Prinzessinnenkleid in „Cinderella“ sowie acht Filme in der James Bond Reihe. Swarovski hat mit mehr als 100 Kostümbildnern zusammengearbeitet, von denen elf einen Academy Award für das beste Kostümdesign erhalten haben.
Die Welt von Swarovski

Festivalsaison

Strahlen Sie Ihre Energie mit unseren Favoriten im Festivalstil nach außen. In diesem Look leuchten Sie, bis die Sonne aufgeht.
Mehr lesen

The Art of Performance

Besuchen Sie eine einzigartige Ausstellung mit ikonischen Kostümen in den Swarovski Kristallwelten
Mehr entdecken