my swarovski
Land/Region
Luxemburg

1. Widerrufsrecht

Als Konsument haben Sie das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Personalisierte Produkte sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Swarovski Crystal Online AG, Alte Landstrasse 411, CH-8708 Männedorf, Schweiz, E-mail: customer_relations.de@swarovski.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die auf unserer Webseite unter „Kundenservice – Rücksendungen“ angeführte Adresse zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Zusätzliche Informationen und Hilfe bei der Rückgabe der bestellten Waren sowie die für Ihr Land spezifische Rücksendeadresse erhalten Sie auf unserer Website unter dem Menüpunkt „Kundenservice – Rücksendungen“.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit diesen zurückzuführen ist.

Der Kunde muss sich bemühen, die Produkte im Originalzustand, originalverpackt zurückzusenden und den Produkten muss der Rücksendeschein beigefügt werden.

Hinweis: Wurde die gesamte Bestellung mit einer Geschenkkarte beglichen, kann der Betrag bei Rücksendungen auch nur als Geschenkkarte erstattet werden. Wurde ein Teil der Bestellung mit einer Geschenkkarte und der Rest mit einer anderen Zahlungsmethode beglichen, wird der Betrag bei Rücksendungen zuerst über dieselbe Zahlungsmethode erstattet. Jegliche Restbeträge werden anschließend wieder auf die Geschenkkarte geladen.

Grundsätzlich können Gutscheine oder personalisierte Produkte nicht ersetzt oder retourniert werden.

Gegenwärtig ist es nicht möglich, in Swarovski-Boutiquen gekaufte Waren über die Website rückzuerstatten.

Wenn Sie sich entschließen, nur einen Teil einer Bestellung zurückzugeben, die mit einem Rabatt / Angebot gekauft wurde, wird der zurückerstattete Betrag auf den Mindestbestellwert, der dem Angebot zugrunde liegt, bezogen, der Wert des Rabattes wird entsprechend angepasst und nur der Betrag, der für das zurückgegebene Einzelteil relevant ist, wird zurückerstattet. Wenn die zurückgesandten Gegenstände die verbleibende Summe unter den Mindestbestellwert des Angebots bringen, wird der ermäßigte Betrag vom Erstattungsbetrag abgezogen. Zum Beispiel wird ein Rabatt von 10 % (mit einem Mindestbestellwert von 100 EUR) nicht mehr angewendet, wenn der zurückgegebene Artikel zu einem Gesamtbestellwert unter 100 EUR führt. Im Falle einer Promotion mit gestaffelten Preisen wird immer der niedrigste Betrag zurückerstattet.