GRATISLIEFERUNG ÜBER 75 EUR

Hinter den Kulissen mit unserem Online Event
Elegance of Africa

Wollten Sie immer schon wissen, wie eine Annual Edition kreiert wird? Oder wie man sie richtig in Szene setzt? Diese Fragen und viele mehr wurden im letzten SCS Livestream beantwortet. Die SCS Livestreams wurden 2020 initiiert, um Mitgliedern eine sichere Möglichkeit zu geben, sich mit uns und anderen Mitgliedern austauschen zu können. Am 27. März 2021 war es wieder soweit und SCS Ambassador Ann-Sophie Mayr lud wieder zum Livestream ein, dieses Mal mit besonderen Gästen: Heinz Tabertshofer, SCS Designer und weiteren Kollegen aus der Manufaktur. SCS Mitglieder wurden im Voraus eingeladen, ihre Fragen abzugeben und wir waren begeistert angesichts der regen Teilnahme. Die Chatfunktion erfreute sich ebenso großer Beliebtheit, denn sie ermöglichte eine direkte Kommunikation mit den Rednern und bot Platz für noch mehr Fragen. Geteilte Freude war hier klar doppelte Freude. So wie unsere Erfahrung mit diesem neuen Format wächst, freuen wir uns, die Events bald auch in weiteren Ländern anbieten können. 

 

Zu Beginn des Events unterhielten sich Ann-Sophie und Heinz über die Inspiration zur aktuellen Jahresausgabe Amai und dem Thema Elegance of Africa. Heinz erzählte vom Designprozess und den vielen Unterschieden, die es zwischen Zebras und Pferden gibt. Er beantwortete Fragen, die im Livechat zur Jahresausgabe gestellt wurden und erzählte von den anderen Kreationen, welche das Thema wunderbar ergänzen. 

 

Die Einführung in die Erstellung eines Prototypen und Handmusters der Jahresausgabe kam bei den Members sehr gut an. Die Klebeexpertin Monika verriet einige der vielen spannenden Facetten ihrer Arbeit in der Manufaktur, wo sie an der Fertigung der ersten Modelle arbeitet. Eine virtuelle Tour durch das neue Manufakturgebäude bot noch mehr Einblicke in die Details, die kreativen Prozesse und die einzigartige Handwerkskunst, die hinter unseren Figuren steht. Ein einzigartiger Mitgliedervorteil und eine Premiere! Die Produktionsdetails sind bei Swarovski eigentlich ein streng gehütetes Geheimnis. Während des virtuellen Rundgangs wurde den Mitgliedern ein Blick in den Showroom gewährt. Er birgt eine Reihe von Schubladen, die mit Kristallen in allen erdenklichen Farben gefüllt sind. Die Kollektion der Tiaras für den Wiener Opernball ist Teil der Ausstellung wie auch ein paar glitzernde Over-Knee-Boots, die Yves Saint Laurent für Rihanna entwarf. Die Tour zeigte auch limitierte Ausgaben, wie etwa Cinderellas Kristallschuh. 

 

Sandra, unsere Expertin für Visual Merchandising, präsentierte einige Ideen zur Beleuchtung und Präsentation. Sie sprach über die überraschenden Effekte, die Hintergründe in verschiedenen Farben und verschiedene Oberflächen erzielen können. Sie lud Mitglieder ein, Bilder und Videos ihrer inspirierenden Arrangements mit #SwarovskiCrystalSociety auf Instagram zu teilen. Wenn Sie die Veranstaltung und Sandras Tipps nochmals sehen möchten, finden Sie hier die Aufnahme. 

 

Falls Sie sich noch nicht für den Newsletter angemeldet haben, sollten Sie dies unbedingt noch nachholen. So bleiben Sie über die nächsten Daten gut informiert. Der Livestream war für alle ein sehr positives und inspirierendes Erlebnis - vor allem für die glücklichen Gewinner der Verlosung! Ann-Sophie versprach bereits weitere Events für den späten Frühling und Herbst. Wir freuen uns bereits sehr.