PARTNERPRODUKTE MIT SWAROVSKI-KRISTALLEN DIE WELT VON SWAROVSKI

DATENSCHUTZHINWEIS VON SWAROVSKI

Zuletzt geändert am 25. Juli 2018.

In diesem Datenschutzhinweis werden die Erhebung und weitere Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch Gesellschaften der Swarovski-Gruppe und die mit diesen verbundenen Unternehmen (gemeinsam als SWAROVSKI bezeichnet) beschrieben. Sollten die von diesem Hinweis erfassten Aktivitäten in den Anwendungsbereich anderer Datenschutzrichtlinien fallen, sich offenkundig aus den Umständen ergeben oder einschlägigen Gesetzen außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums unterliegen, so haben solche einschlägigen Gesetze und die darauf beruhenden Richtlinien Vorrang. Der Begriff ‚personenbezogene Daten‘ umfasste alle Informationen, die sich auf identifizierte oder identifizierbare Person beziehen.

In diesem Datenschutzhinweis wird in Abschnitt I die Verarbeitung personenbezogener Daten durch SWAROVSKI im Allgemeinen beschrieben. Abschnitt II enthält besondere Bestimmungen für besondere Anwendungen (z. B. für Online-Shops oder Newsletter- und Bannerwerbung).

Wenn Sie SWAROVSKI die personenbezogenen Daten anderer Personen zur Verfügung stellen, beispielsweise die Daten des Empfängers eines Geschenks, stellen Sie diese personenbezogenen Daten SWAROVSKI bitte nur dann zur Verfügung, wenn Sie nach den einschlägigen Datenschutzgesetzen dazu berechtigt sind, und nur dann, wenn die entsprechende andere Person damit einverstanden ist, dass Sie SWAROVSKI ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für welche die Daten erhoben werden, zur Verfügung stellen, und dass diese personenbezogenen Daten entsprechend unserem Datenschutzhinweis verarbeitet werden.


I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN


1. VERANTWORTLICHER, DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER


Für jede Website (auch die Websites der Online-Shops und die Minisites für Sonderangebote), jede Präsenz in sozialen Medien, Multimedia-Portalen und Chatbots und jede Anwendung von SWAROVSKI (jeweils als WEBSITE bezeichnet) gibt es bei SWAROVSKI in Bezug auf die Erhebung personenbezogener Daten nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (oder vergleichbaren Vorschriften einschlägiger Datenschutzgesetze) einen Verantwortlichen. Soweit die entsprechende WEBSITE (Impressum, Nutzungsbedingungen, etc.) oder der nachstehende Abschnitt II keine anderen Bestimmungen enthalten, ist die Swarovski Crystal Online AG, Alte Landstraße 411, 8708 Männedorf, Schweiz, die Verantwortliche für die Online-Shops www.swarovski.com und www.swarovskioptik.com, und die Swarovski Aktiengesellschaft, Dröschistraße 15, 9495 Triesen, Liechtenstein, die Verantwortliche für die Website www.swarovskigroup.com der Swarovski-Gruppe.

Sofern SWAROVSKI über andere Kommunikationsmittel (wie beispielsweise E-Mail, Brief, Telefon oder persönlich) kommuniziert und diese Kommunikation keiner Aktivität zuzuordnen ist, für die SWAROVSKI in diesem Datenschutzhinweis oder auf andere Weise einen Verantwortlichen bestimmt hat, fungiert die jeweilige Tochtergesellschaft oder das jeweilige verbundene Unternehmen als Verantwortlicher.

Sofern eine SWAROVSKI-Gesellschaft oder ein verbundenes Unternehmen für bestimmte Zwecke der empfangenden Gesellschaft oder des empfangenden verbundenen Unternehmens personenbezogene Daten gegenüber einer anderen SWAROVSKI-Gesellschaft offenlegt, ist die entsprechende Gesellschaft oder das entsprechende verbundene Unternehmen Verantwortlicher. Eine Liste der jeweiligen Gesellschaften und verbundenen Unternehmen von SWAROVSKI finden Sie in ANHANG 1. Diese kann gelegentlich aktualisiert werden.

Außer für die SWAROVSKI-Gesellschaften und die verbundenen Unternehmen in Deutschland und im Fürstentum Liechtenstein hat SWAROVSKI keinen Datenschutzbeauftragten gemäß Artikel 37 DSGVO bestellt.

Anfragen, Anforderungen oder Bedenken bezüglich des Datenschutzes bei SWAROVSKI können (für alle Gesellschaften und verbundenen Unternehmen) an die folgenden Kontaktstellen gerichtet werden:

• das Datenschutzteam der Gruppe unter dataprivacy@swarovski.com;

• die im Impressum der entsprechenden Website genannte Kontaktstelle;

• den Datenschutzbeauftragten für Deutschland bei der Swarovski (Deutschland) GmbH, Datenschutzbeauftragter, Hüttenstraße 27, DE-87600 Kaufbeuren;

• den Datenschutzbeauftragten für Liechtenstein bei der Swarovski Aktiengesellschaft, Datenschutzbeauftragter, Dröschistraße 15, FL-9495 Triesen.

Die Vertreterin der Gesellschaften und verbundenen Unternehmen von SWAROVSKI mit Niederlassung außerhalb der EU oder des EWR im Sinne von Artikel 27 DSGVO ist die D. Swarovski KG, Rechtsabteilung, Swarovskistraße 30, AT-6112 Wattens. 

2. VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN  

SWAROVSKI erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten von

• Nutzern der registrierten WEBSITES von SWAROVSKI;

  • • Nutzern, die auf einer WEBSITE von SWAROVSKI registriert sind (beispielsweise wenn diese ein Nutzerkonto eingerichtet haben);

  • • Personen, die Produkte oder Dienstleistungen von SWAROVSKI kaufen oder erhalten, beziehungsweise von diesen profitieren;

  • • potenziellen oder tatsächlichen Interessenten für die Produkte oder Dienstleistungen von SWAROVSKI;

  • • Empfängern der Newsletters von SWAROVSKI;

  • • Teilnehmern an den von SWAROVSKI durchgeführten Recherchekampagnen und Meinungsumfragen;

  • • Teilnehmern an den von SWAROVSKI veranstalteten Kursen, Seminaren und sonstigen Schulungen;

  • • Nutzern, die in den Läden oder an anderen Standorten den von SWAROVSKI zur Verfügung gestellte WIFI-Zugang nutzen;

• Kunden, die für das Kundenbindungsprogramm registriert sind oder Personen, die über das Kundenbindungsprogramm von SWAROVSKI einkaufen oder dieses Kundenbindungsprogramm nutzen (KUNDENPROGRAMM) 

(gemeinsam als KUNDEN bezeichnet). 

Die personenbezogenen Daten von KUNDEN werden grundsätzlich während der Nutzung der WEBSITE, in den Läden und bei Veranstaltungen von SWAROVSKI sowie bei direkter Kommunikation wie per E-Mail, Telefon oder auf sonstige Weise direkt von SWAROVSKI erhoben. Personenbezogene Daten können auch indirekt erhoben werden, beispielsweise mittels externer Auftragsverarbeiter (z. B. PARTNER VON SWAROVSKI (wie weiter unten definiert, wozu Großhändler, Fachhändler, Einzelhändler, Lieferanten und sonstige Geschäftspartner sowie Kundendienstanbieter zählen)). SWAROVSKI erhebt auch Daten, wenn der KUNDE, der den Kauf tätigt, nicht mit der Person identisch ist, die von dem Kauf profitiert, wenn die gekaufte Ware an eine andere Person geschickt wird (z. B. als Geschenk), wenn der Kauf auf der Empfehlung eines Dritten beruht (z. B. der Empfehlung von Familienmitgliedern oder Freunden des KUNDEN) oder mittels einer weiteren Einholung von ergänzenden Informationen aus Drittquellen (z. B. sozialen Medien).

SWAROVSKI verarbeitet unter anderem die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten: 

• Personenbezogene Daten und Kontaktinformationen, unter anderem Vor- und Nachname, Geburtsname, Adresse, Wohnsitz, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Alter, Geburtsdatum, Geschlecht, Personenstand, Verwandte, Kontaktperson für Notfälle, Bilder;

• Daten, die sich auf Bestellungen und Käufe beziehen, unter anderem Zahlungsinformationen, Kreditkartendaten und andere Zahlungsangaben (entsprechend den sonstigen Gesetzen und Verordnungen), Rechnungs- und Versanddaten, Informationen über bestellte und gekaufte Produkte und Dienstleistungen, Informationen, Anfragen und Beschwerden in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen, abgeschlossene Verträge, beispielsweise in Bezug auf Gewährleistungsansprüche, Kundendienst nach Verkauf der Ware, Reparaturen, Kundenbetreuung und Kundendienstleistungen sowie Rücktritt, Wandelung und sonstige Streitigkeiten;

• Daten in Zusammenhang mit der Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen, unter anderem Informationen in Bezug auf Newsletters oder andere Kommunikationskanäle, Anmeldungen (Opt-ins) und Abmeldungen (Opt-outs), Einladungen zu und Teilnahme an Veranstaltungen und besonderen Aktivitäten (soweit diese nicht Teil des Kundenbindungsprogramms sind), persönliche Vorlieben und Interessen und Informationen über Kundensegmentierung;

• Daten, die sich auf die Nutzung der WEBSITE beziehen, unter anderem die IP-Adresse und eine sonstige Nutzerkennung (z. B. Nutzername in sozialen Medien, MAC-Adresse von Smartphones oder Computern, Cookies), Datum und Zeitpunkt von Aufrufen der WEBSITE, besuchte Seiten und Inhalte und verweisende Websites;

• Daten, die sich auf Kommunikation beziehen, unter anderem bevorzugte Kommunikationsmittel, Korrespondenz und Kommunikation mit SWAROVSKI (einschließlich Unterlagen über die Kommunikation);

• Daten, die in  Zusammenhang mit einem Kundenprogramm erhoben werden, unter anderem die Mitgliederzahl, Zugangs-Codes (einschließlich Passwörter), bevorzugte Sprache, Anzahl von Geschenkgutscheinen, Datum und Dauer der Mitgliedschaft, Zahlungsinformationen des KUNDEN oder gegebenenfalls eines Dritten, Informationen über den Empfänger eines Geschenks, Anzahl von Besuchen auf der WEBSITE, Kaufhistorie, erworbene Produkte (alle WEBSITE-Konten, Aktivitäten und Veranstaltungen, für die ein KUNDE sich mit seinen personenbezogenen Daten anmelden muss, um mit SWAROVSKI einen Vertrag abzuschließen, gelten für die Zwecke dieser Richtlinie als Kundenprogramm, soweit sie nicht herkömmliche Kundenbindungsprogramme betreffen); 

gemeinsam als KUNDENDATEN bezeichnet.

Ferner erhebt SWAROVSKI:

• Daten von Nutzern der WEBSITE, die sich nicht bei SWAROVSKI registrieren (GAST), wenn es sich um personenbezogene Daten, beispielsweise bei sozialen Medien, handelt (GASTDATEN). Die in diesem Hinweis bezüglich der Erhebung von Daten von einem KUNDEN in Zusammenhang mit dessen Nutzung der WEBSITE enthaltenen Bestimmungen gelten entsprechend, auch wenn SWAROVSKI in der Regel einen GAST nicht identifizieren kann;

• Informationen über Mitarbeiter und andere Personen, die für Großhändler, Fachhändlern, Einzelhändler, Lieferanten oder sonstige Geschäftspartner von SWAROVSKI tätig sind (natürliche Personen werden im Folgenden als PARTNER und deren Daten als PARTNERDATEN bezeichnet), wie Kontaktdaten, Informationen über die Funktion der betreffenden Person, Informationen über frühere Kontakte mit der betreffenden Person, Angaben über Marketingaktivitäten (z. B. Erhalt von Newsletters), Informationen über geschäftliche Transaktionen, Anforderungen, Angebote, Ausschreibungen, Bedingungen und Verträge sowie Informationen über berufliche oder andere Interessen der betreffenden Personen.

Der KUNDE ist verpflichtet, im Rahmen seiner Geschäftsbeziehung die für die Begründung und Durchführung des Vertragsverhältnisses und die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Verpflichtungen erforderlichen Daten zur Verfügung zu stellen oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist  . Ohne diese Daten wird SWAROVSKI in der Regel nicht in der Lage sein, mit dem betreffenden KUNDEN einen Vertrag zu schließen bzw. zu erfüllen. Das gilt analog auch für PARTNERDATEN, soweit die Geschäftsbeziehungen mit Großhändlern, Fachhändlern, Einzelhändlern, Lieferanten und Geschäftspartnern von SWAROVSKI betroffen sind. Grundsätzlich können Verträge ohne entsprechende Informationen über die Mitarbeiter und andere Kontakte nicht geschlossen und verarbeitet werden. Da jeder Zugriff auf die WEBSITE protokolliert wird, werden stets auch die Verbindungsdaten (wie beispielsweise die IP-Adresse) erfasst. Dies erfolgt automatisch während der Nutzung und kann in Bezug auf einzelne GÄSTE, KUNDEN oder PARTNER nicht deaktiviert werden. 

3. ZWECK DER VERARBEITUNG UND RECHTLICHE GRUNDLAGE

3.1. ZWECK der Verarbeitung

Nach Maßgabe des geltenden Rechts kann SWAROVSKI KUNDENDATEN für berechtigte Zwecke verarbeiten. Dazu zählen unter anderem folgende Zwecke:

• In Verbindung mit dem Angebot von Dienstleistungen, dem Abschluss von Verträgen (z. B. Kaufverträgen), der Erfüllung von Verträgen (beispielsweise von Kaufverträgen oder Verträgen über die Teilnahme an Kundenprogrammen oder an Veranstaltungen), mit der Wartung oder mit dem Ausbau von Kundenbeziehungen, mit Kommunikation, Kundendienst und Support, mit Verkaufs-, Werbe- und Marketingaktionen (einschließlich Newsletters und Zusendung von Werbematerial); 

• Organisation der Nutzer der WEBSITE und sonstiger Aktivitäten, an denen KUNDEN teilnehmen, sowie Betrieb und Verbesserung der WEBSITE (einschließlich der Bereitstellung von Funktionen, für die Kennungen oder andere personenbezogene Daten erforderlich sind), Einrichtung zusätzlicher IT-Systeme oder Durchführung von Identitätsprüfungen;  

• Schutz von KUNDEN, Mitarbeitern und anderen Personen, Schutz von Daten, Geschäftsgeheimnissen und Vermögenswerten, die SWAROVSKI gehören oder SWAROVSKI anvertraut wurden, sowie Schutz der Systeme und Räumlichkeiten von SWAROVSKI; 

• Erfüllung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen sowie der internen Regelungen von SWAROVSKI, Durchsetzung und Verwertung gesetzlicher Rechte und Forderungen, Verteidigung gegen gesetzliche Ansprüche, Rechtsstreitigkeiten, Beschwerden, Bekämpfung missbräuchlichen Verhaltens, Beteiligung an gerichtlichen Untersuchungen und Verfahren und Beantwortung der Anfragen von Behörden; 

• Verkauf oder Kauf von Geschäftseinheiten, Gesellschaften oder Anteilen an Gesellschaften und andere Unternehmenstransaktionen, sowie Übermittlung von damit verbundenen KUNDENDATEN, und

• andere rechtmäßige Zwecke, wenn sich die Verarbeitung aus den Umständen ergibt oder zum Zeitpunkt der Datenerhebung genannt wurde.

(gemeinsam als ZWECK DER VERARBEITUNG VON KUNDENDATEN bezeichnet).

3.2. RECHTLICHE GRUNDLAGEN für die Verarbeitung

SWAROVSKI stützt sich bei der Verwendung von KUNDENDATEN für den ZWECK DER VERARBEITUNG VON KUNDENDATEN auf die folgenden RECHTLICHEN GRUNDLAGEN:

• Erfüllung von Verträgen;

  • • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen seitens SWAROVSKI; 

  • • Einwilligung des KUNDEN (nur soweit die Verarbeitung auf einer besonderen Anfrage beruht und jederzeit zurückgezogen werden kann, beispielsweise in Bezug auf den Erhalt von Newsletters, für den sich der KUNDE angemeldet hat);

  • • berechtigte Interessen von SWAROVSKI, unter anderem

    • o Kauf und Versand von Produkten und Dienstleistungen, auch in Bezug auf Personen, die keine unmittelbaren Vertragspartner sind (z. B. Personen, die ein Geschenk erhalten);

    • o Werbe- und Marketingaktivitäten;

    • o effizienter und effektiver Kundensupport, Kontaktpflege und sonstige Kommunikationen mit KUNDEN, abgesehen von der Verarbeitung von Verträgen;

    • o Verstehen des Verhaltens, der Aktivitäten, der Anliegen und Bedürfnisse des KUNDEN sowie Marktstudien; 

    • o effiziente und effektive Verbesserung bestehender und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen;

    • o effizienter und effektiver Schutz von KUNDEN, Mitarbeitern und anderen Personen sowie Schutz von Daten, Geschäftsgeheimnissen und Vermögenswerten, die SWAROVSKI gehören oder SWAROVSKI anvertraut wurden, sowie Schutz der Systeme und Räumlichkeiten von SWAROVSKI;

    • o Aufrechterhaltung und sichere, effiziente und effektive Organisation des Geschäftsbetriebs, einschließlich des sicheren, effizienten und effektiven Betriebs und der erfolgreichen Weiterentwicklung der WEBSITEs und anderer IT-Systeme;

    • o angemessene Corporate Governance und Unternehmensentwicklung;

    • o erfolgreicher Verkauf oder Kauf von Geschäftseinheiten, Gesellschaften oder Anteilen an Gesellschaften und andere Unternehmenstransaktionen;

    • o Erfüllung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen sowie der internen Regelungen von SWAROVSKI;

    • o Bedenken hinsichtlich der Verhütung von Betrug, Straftaten und Verbrechen sowie Untersuchungen in Zusammenhang mit solchen Straftaten oder sonstigem unangemessenem Verhalten, Handhabung der gegen SWAROVSKI erhobenen Ansprüche und Klagen, Kooperation in Rechtsverfahren und mit Behörden sowie Rechtsverfolgung, Rechtsausübung und Verteidigung gegen Klagen.

      Nach Maßgabe des geltenden Datenschutzrechts kann SWAROVSKI GASTDATEN zum Zweck der Pflege und Weiterentwicklung der WEBSITE (einschließlich der Bereitstellung von Funktionen, die Kennungen oder sonstige personenbezogene Daten erfordern) zur statistischen Auswertung der Nutzung der WEBSITE sowie zur Bekämpfung missbräuchlichen Verhaltens, zu Ermittlungs- oder Verfahrenszwecken und zur    Beantwortung von Anfragen von Behörden verarbeiten. Die GASTDATEN sind nach den Grundsätzen zu verarbeiten, die oben für die KUNDENDATEN dargelegt wurden.

      Nach Maßgabe der geltenden Datenschutzgesetze kann SWAROVSKI PARTNERDATEN zum Zweck des Abschlusses und der Erfüllung von Verträgen und sonstigen Geschäftsbeziehungen mit PARTNERN, für Verkaufs-, Werbe- und Marketingaktionen, Kommunikationen, Einladungen zu Veranstaltungen und Teilnahme an Verkaufsaktionen für PARTNER, Organisation gemeinsamer Aktivitäten, Erfüllung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen und interner Regelungen von SWAROVSKI, Durchsetzung und Verwertung gesetzlicher Rechte und Ansprüche, Verteidigung gegen Rechtsansprüche, Rechtsstreitigkeiten, Beschwerden, Bekämpfung missbräuchlichen Verhaltens, Beteiligung an gerichtlichen Untersuchungen und Verfahren und Beantwortung der Anfragen von Behörden, Verkauf oder Kauf von Geschäftseinheiten, Gesellschaften oder Anteilen an Gesellschaften und andere Unternehmenstransaktionen und für die Übermittlung damit verbundener PARTNERDATEN verarbeiten. Die PARTNERDATEN sind nach den Grundsätzen zu verarbeiten, die oben für die KUNDENDATEN dargelegt wurden.

      Alle Verarbeitungszwecke gelten für die gesamte SWAROVSKI-Gruppe, d. h. nicht nur für die Gesellschaft, die ursprünglich die personenbezogenen Daten erhoben hat. Personenbezogene Daten von KUNDEN, GÄSTEN und PARTNERN werden nach Maßgabe dieses Datenschutzhinweises, aller sonstigen von SWAROVSKI erstellten Richtlinien und der geltenden Datenschutzgesetze erhoben.

4. ÜBERMITTLUNG UND OFFENLEGUNG VON DATEN

Nach Maßgabe der geltenden Datenschutzgesetze kann SWAROVSKI KUNDENDATEN, GASTDATEN und PARTNERDATEN an die folgenden Kategorien von DRITTEN übermitteln, die PERSONENBEZOGENE DATEN entsprechend dem ZWECK DER DATENVERARBEITUNG im Namen von SWAROVSKI oder für eigene Zwecke verarbeiten:

• Dienstleister (innerhalb von SWAROVSKI sowie externe), einschließlich Auftragsverarbeiter;

  • • Großhändler, Fachhändler, Einzelhändler, Lieferanten und sonstige Geschäftspartner;

  • • Kunden von SWAROVSKI;

  • • örtliche, nationale und ausländische Behörden;

  • • Medien;

  • • die Öffentlichkeit, einschließlich der Besucher von WEBSITES und sozialen Medien von SWAROVSKI;

  • • Industrieorganisationen, Vereinigungen, Organisationen und sonstige Ausschüsse;

  • • Erwerber oder Kaufinteressenten von Geschäftseinheiten, Gesellschaften oder sonstigen Anteilen an SWAROVSKI;

  • • andere Parteien in potenziellen oder tatsächlichen Rechtsverfahren;

  • • sonstige Gesellschaften der SWAROVSKI-Gruppe.

(gemeinsam als DRITTE bezeichnet). 

SWAROVSKI kann KUNDENDATEN, GASTDATEN und PARTNERDATEN innerhalb von SWAROVSKI sowie gegenüber DRITTEN in jedem Land weltweit, insbesondere auch in allen Ländern, in denen die SWAROVSKI-Gruppe durch Gesellschaften, verbundene Unternehmen oder sonstige Niederlassungen oder Vertreter präsent ist (siehe ANHANG 2, der gelegentlich aktualisiert wird), sowie in Ländern, in denen Dienstleister von SWAROVSKI deren Daten verarbeiten (siehe ANHANG 2, der gelegentlich aktualisiert wird), offenlegen. Wenn Daten gegenüber Ländern offengelegt werden, die keinen angemessenen Schutz bieten, wird SWAROVSKI selbst den Schutz der gegenüber KUNDEN, GÄSTEN oder PARTNERN offengelegten Daten durch angemessene vertragliche Garantien (z. B. auf der Basis der EU-Standardklauseln), verbindliche Unternehmensregelungen, auf der Basis des zwischen der EU und den USA und sowie  zwischen der Schweiz und den USA bestehenden Datenschutzschild-Rahmenwerks für die Übermittlung an in den USA ansässige DRITTE oder die Übermittlung von Daten aufgrund von Zustimmung, für den Abschluss oder die Erfüllung von Verträgen oder in Verbindung mit der Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen oder wegen vorrangiger öffentlicher Interessen oder zum Schutz der Integrität der betreffenden Personen sicherstellen. Der entsprechende KUNDE, GAST oder PARTNER kann bei den oben genannten Kontaktstellen (siehe Ziffer 1 oben) Kopien der vertraglichen Garantien erhalten oder erfahren, wo solche Kopien erhältlich sind. SWAROVSKI behält sich das Recht vor, solche Kopien aufgrund von gesetzlichen Erfordernissen oder aus Gründen der Vertraulichkeit zu bearbeiten.

5. DATENSPEICHERUNG

Grundsätzlich speichert SWAROVSKI die personenbezogenen Daten nicht länger, als dies für die Zwecke erforderlich ist, für die sie verarbeitet werden. Unbeschadet dieses allgemeinen Grundsatzes kann SWAROVSKI personenbezogene Daten über längere Zeiträume nach Maßgabe der folgenden Regeln und Pflichten verarbeiten: SWAROVSKI speichert die personenbezogenen Daten, solange SWAROVSKI (i) dazu (aufgrund von Vertrag, Gesetz oder sonstigen Bestimmungen) verpflichtet ist oder (ii) ein vorrangiges Interesse daran hat (z. B. Nachweisinteresse im Falle von Ansprüchen, Dokumentation der Einhaltung bestimmter gesetzlicher oder sonstiger Anforderungen oder ein Interesse an einer nicht personenbezogenen Analyse). Abweichende Regelungen zur Anonymisierung oder Pseudonymisierung personenbezogener Daten nach Maßgabe des geltenden Rechts bleiben vorbehalten.

Bei vertragsbezogenen KUNDEN- und PARTNERDATEN (einschließlich Geschäftsunterlagen und Kommunikation) speichert SWAROVSKI personenbezogene Daten, solange das Vertragsverhältnis besteht, sowie für die Dauer von zehn Jahren nach Beendigung des Vertragsverhältnisses, sofern (i) im Einzelfall keine kürzere oder längere gesetzliche Speicherverpflichtung besteht, (ii) die Speicherung nicht aus Nachweisgründen oder aus einem anderen aufgrund geltenden Rechts zulässigen Grund erforderlich ist oder (iii) die Löschung der Daten nicht bereits früher erforderlich ist (beispielsweise, weil die Daten nicht länger benötigt werden oder weil SWAROVSKI zur Löschung der entsprechenden Daten verpflichtet ist).  

Bei Betriebsdaten, die KUNDENDATEN, GASTDATEN oder PARTNERDATEN enthalten, (z. B. Protokolle, Logs), speichert Swarovski personenbezogene Daten in der Regel für einen Zeitraum von 3 - 12 Monaten.

6. COOKIES, GOOGLE ANALYTICS UND SOCIAL PLUGINS

SWAROVSKI verwendet auf ihrer WEBSITE Cookies, eine  weitverbreitete Technologie, bei der dem Browser des Nutzers einer WEBSITE eine Kennung zugewiesen wird, die der Nutzer speichert und auf Verlangen anzeigt. Zum einen verwendet SWAROVSKI Sitzungscookies, die automatisch gelöscht werden, wenn der Nutzer die WEBSITE schließt. Diese Cookies ermöglichen es dem Server, eine stabile Verbindung zum Nutzer herzustellen (z. B. damit der Inhalt eines Einkaufswagens nicht verloren geht), solange dieser auf der WEBSITE surft. Zum anderen  verwendet SWAROVSKI auch permanente Cookies, die erst nach einer für die WEBSITE definierten Zeit gelöscht werden. Permanente Cookies ermöglichen das Speichern bestimmter Einstellungen (z. B. Sprache) für mehrere Sitzungen oder ein automatisches Login. Durch seine Nutzung der WEBSITE und der entsprechenden Funktionen (z. B. Spracheinstellungen und automatische Logins) stimmt der Nutzer der Verwendung permanenter Cookies zu. Der Nutzer kann die Verwendung von Cookies in seinem Browser blockieren oder löschen, was jedoch die Nutzung der WEBSITE beeinträchtigen kann.

Nach Maßgabe des geltenden Rechts kann SWAROVSKI in ihre Newsletters und sonstigen Marketingmitteilungen eine Kodierung einbauen, die es erlaubt, festzustellen, ob der Empfänger eine E-Mail geöffnet oder in der E-Mail enthaltene Bilder heruntergeladen hat. Der Empfänger kann diese Anwendung jedoch in seiner E-Mail-Einstellung blockieren. Mit dem Erhalt von Newsletters oder andere Marketing-E-Mails stimmt er in jedem Fall der Verwendung dieser Technologie zu.

Sofern SWAROVSKI die Werbung Dritter (z. B. Banner) auf der WEBSITE oder eine eigene Werbung auf der Website eines Dritten platziert, können Cookies von Firmen, die sich auf die Nutzung solcher Werbungen spezialisiert haben, gesetzt werden. SWAROVSKI legt diesen Firmen gegenüber keine personenbezogenen Daten offen, d. h. diese Firmen setzen bei den Nutzern der WEBSITE einen permanenten Cookie nur zur Erkennung dieser Nutzer und handeln dabei ausschließlich im Interesse von SWAROVSKI. Dadurch kann SWAROVSKI auf die betreffenden Personen abgestimmte Werbung auf externen Websites Dritter platzieren (z. B. in Zusammenhang mit Produkten, für die diese Personen in einem Online-Shop Interesse gezeigt haben). SWAROVSKI legt gegenüber den Betreibern externer Websites keine personenbezogenen Daten offen.

SWAROVSKI kann auf ihrer WEBSITE Google Analytics oder ähnliche Dienste einsetzen. Bei diesen Anwendungen handelt es sich um Dienste Dritter, die SWAROVSKI eine Messung und Analyse der Nutzung ihrer WEBSITE ermöglichen. Der Anbieter dieser Dienste kann in irgendeinem Land weltweit ansässig sein (im Fall des von Google Inc. betriebenen Dienstes Google Analytics sind das die USA, www.google.com). Der Dienstleister verwendet für diese Anwendungen permanente Cookies. SWAROVSKI legt gegenüber dem Dienstleister (der auch keine IP-Adressen speichert) keine personenbezogenen Daten offen. Der Dienstleister kann jedoch die Nutzung der WEBSITE durch den Nutzer überwachen und diese Daten mit den Daten von anderen Websites kombinieren, die derselbe Dienstleister überwacht und die der Nutzer besucht hat. Die Ergebnisse kann der Dienstleister zu seinem eigenen Nutzen (z. B. für die Steuerung von Werbung) verwenden. Dem Dienstleister ist die Identität des Nutzers, der sich beim Dienstleister angemeldet hat, bekannt. In diesem Fall liegt die Verarbeitung personenbezogener Daten, die  den Datenschutzbestimmungen und den Gesetzen zum Schutz von Persönlichkeitsrechten sowie den Datenschutzrichtlinien des Dienstleisters entsprechen muss (in Bezug auf Google siehe policies.google.com/privacy), in der Verantwortung des Dienstleisters.  Der Dienstleister stellt SWAROVSKI Daten über die Nutzung der WEBSITE zur Verfügung.

Darüber hinaus kann SWAROVSKI auf ihrer WEBSITE Plugins aus sozialen Mediennetzwerken wie Facebook, Twitter, Youtube, Google+, Pinterest oder Instagram verwenden. In der Standardeinstellung der WEBSITE sind die Plugins deaktiviert; der Nutzer kann diese jedoch nach Wahl aktivieren. Sofern der Nutzer sie aktiviert, sind die Anbieter sozialer Medien in der Lage, mit dem Nutzer während dessen Besuch auf der Website eine unmittelbare Verbindung herzustellen. Das ermöglicht es den Anbietern, den Besuch des Nutzers zu registrieren und die entsprechenden Informationen zu analysieren. Die daraufhin erfolgende Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Verantwortung der jeweiligen Anbieter sozialer Medien gemäß den Datenschutzbestimmungen und Gesetzen zum Schutz von Persönlichkeitsrechten sowie den auf ihren Websites veröffentlichten Datenschutzrichtlinien (zum Beispiel www.facebook.com/; www.twitter.com/; www.youtube.com/; www.google.com/; www.pinterest.com/; www.instagram.com/).

Weitere Informationen über die von SWAROVSKI verwendeten Cookies und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten können, finden Sie auf unserer WEBSITE.

7. RECHTE DER KUNDEN, GÄSTE UND PARTNER

Alle betroffenen Personen, einschließlich aller KUNDEN, GÄSTE und PARTNER, können von SWAROVSKI Auskunft darüber verlangen, ob Daten verarbeitet werden, die sie betreffen. Darüber hinaus haben sie das Recht, die Berichtigung, Vernichtung oder Beschränkung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen oder der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen. Sofern die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Einwilligung beruht, kann die betroffene Person diese Einwilligung jederzeit zurückziehen. In Ländern der EU und des EWR haben betroffene Personen in bestimmten Fällen das Recht, die Daten, die während der Nutzung von Online-Services generiert wurden, in einem strukturieren, üblichen, maschinenlesbaren Format zu verlangen, das eine weitere Nutzung und Übermittlung ermöglicht. Diesbezügliche Anforderungen richten Sie bitte an die Kontaktstellen (siehe Ziffer 1 oben). SWAROVSKI behält sich das Recht vor, die Rechte der betroffenen Personen nach Maßgabe der geltenden Gesetze zu beschränken und beispielsweise umfangreiche Informationen nicht offenzulegen oder Daten nicht zu löschen.  

Sofern SWAROVSKI in Bezug auf eine bestimmte Person eine automatisierte Entscheidung trifft, die eine rechtliche Auswirkung auf die betroffene Person entfaltet oder diese Person auf ähnliche Weise ernsthaft beeinträchtigt, ist die betroffene Person nach Maßgabe des geltenden Rechts berechtigt, sich an einen Verantwortlichen von SWAROVSKI zu wenden und eine Überprüfung der Entscheidung oder die Gründe für die vorherige Entscheidung durch den Verantwortlichen zu verlangen. In diesem Fall ist die betroffene Person möglicherweise nicht mehr in der Lage, bestimmte automatisierte Dienste zu nutzen. Darauf wird die betreffende Person anschließend oder in einer gesonderten Mitteilung im Voraus hingewiesen.

Jede betroffene Person kann zudem Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen. Im Falle eines Verantwortlichen von SWAROVSKI in der Schweiz ist das das SchweizerAmt des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (http://www.edoeb.admin.ch) im Falle eines Verantwortlichen von SWAROVSKI im Fürstentum Liechtenstein ist das die Amtsstelle Datenschutzstelle im Fürstentum Liechtenstein (https://www.llv.li/) und im Falle eines Verantwortlichen von SWAROVSKI in Österreich ist es die österreichische Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at/). Für alle anderen Fälle finden Sie hier eine entsprechende Liste.

8. ÄNDERUNGEN DES DATENSCHUTZHINWEISES

SWAROVSKI behält sich das Recht vor, diesen Datenschutzhinweis jederzeit ohne vorherige Mitteilung oder Ankündigung zu ändern. Es gilt jeweils die neueste, auf der WEBSITE von SWAROVSKI veröffentlichte Version.

Sollte der Datenschutzhinweis Bestandteil einer Vereinbarung mit KUNDEN oder PARTNERN sein, so kann SWAROVSKI diese per E-Mail oder auf eine andere geeignete Weise über eine Aktualisierung oder Änderung informieren. Die Änderungen gelten als angenommen, wenn nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Mitteilung ein Widerspruch eingelegt wird. Im Falle eines Widerspruchs steht es SWAROVSKI frei, die Vereinbarung fristlos zu kündigen.

II. Besondere Bestimmungen

Die folgenden Bestimmungen ergänzen die allgemeinen Bestimmungen in Abschnitt I in Bezug auf bestimmte Aktivitäten von SWAROVSKI. Im Falle von Unstimmigkeiten haben die folgenden Bestimmungen Vorrang.  

1. ONLINE-SHOPS

In Online-Shops kann die Kreditwürdigkeit von KUNDEN automatisch beurteilt werden, um aufgrund dieser Entscheidung einen Kauf auf Rechnung anbieten zu können. In diesem Fall wird die Kreditwürdigkeit auf der Grundlage von Informationen einer externen Kreditratingagentur beurteilt, die SWAROVSKI für den entsprechenden KUNDEN ein Kreditrating zur Verfügung stellt. Die Agentur berechnet dieses Rating nach einer geheimen Formel, die sich auf Daten aus der Zahlungshistorie des KUNDEN, auf dessen Schulden- und Insolvenzhistorie sowie auf mögliche Einschränkungen seiner Geschäftsfähigkeit stützt. Liegt das Rating unter einer bestimmten Schwelle, so wird kein Kauf auf Rechnung angeboten. Ist der KUNDE nicht bereit, diese Entscheidung zu akzeptieren, kann er sich an die im Impressum der entsprechenden Website des Online-Shops genannte Kontaktperson wenden.

Die Online-Shops von SWAROVSKI können automatisch entscheiden, ob ein Kaufvertrag abgeschlossen werden soll. SWAROVSKI betrachtet dies jedoch nicht als eine automatisierte Entscheidung im Einzelfall (gemäß Artikel 22 DSGVO). Sofern der KUNDE keinen solchen automatisierten Vertragsabschluss wünscht, hat er die Option, die Produkte und Dienstleistungen in den Ladengeschäften von SWAROVSKI zu erwerben.

2. PARTNER, EINSCHLIESSLICH GROSSHÄNDLERN, EINZELHÄNDERN, FACHHÄNDLERN, KUNDENDIENSTANBIETERN, ETC.

grundsätzlich direkt, aber auch indirekt (z. B. wenn SWAROVSKI DRITTE, wie beispielsweise PARTNER von SWAROVSKI, als Auftragsverarbeiter beauftragt). In diesen Fällen verarbeiten die PARTNER von SWAROVSKI die personenbezogenen Daten im Namen und nach Anweisung von SWAROVSKI. Sie sind dabei an besondere Verarbeitungsvereinbarungen gebunden, in denen ihre Pflichten so geregelt sind, dass der Schutz der Rechte unserer KUNDEN, PARTNER und GÄSTE sowie die Verarbeitung und der Schutz ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den geltenden Datenschutzgesetzen gewährleistet ist.

3. NEWSLETTER- UND BANNERWERBUNG

SWAROVSKI kann in Verbindung mit ihren Produkten und Dienstleistungen Newsletters und andere gewerbliche Mitteilungen an KUNDEN und PARTNER versenden. Nach Maßgabe des geltenden Rechts behält sich SWAROVSKI das Recht vor, diesen Versand ohne vorherige Zustimmung der bestehenden Kunden und Geschäftspartner vorzunehmen. Die betreffenden KUNDEN und GESCHÄFTSpartner können jedoch jederzeit über ihr Konto auf der entsprechenden WEBSITE oder über den Link, der in jeder Zusendung enthalten ist, die Zusendung weiterer Newsletters oder anderer gewerblicher Mitteilungen ablehnen. Die Kündigung eines Newsletters erstreckt sich jedoch nicht notwendigerweise auf andere Newsletters.

SWAROVSKI behält sich das Recht vor, während der Besuche auf der WEBSITE personalisierte Werbung zu platzieren. Eine solche dem KUNDEN präsentierte Bannerwerbung enthält die auf der WEBSITE angebotenen Produkte, die sich der KUNDE zuvor angesehen hat. SWAROVSKI generiert diese Werbung mithilfe von Cookies (siehe Ziffer 6 im obigen Abschnitt I). 

4. GEWINNSPIELE und andere WERBEAKTIVITÄTEN

Die folgenden Bestimmungen gelten für Daten, die SWAROVSKI in Verbindung mit Gewinnspielen oder sonstigen WERBEAKTIVITÄTEN für Kunden verarbeitet.

Daten, die mit einem GEWINNSPIEL oder mit sonstigen WERBEAKTIVITÄTEN in Verbindung stehen, werden von i) dem Verantwortlichen der entsprechenden örtlichen Swarovski-Gesellschaft, die das Gewinnspiel sponsert, fördert oder organisiert und gegebenenfalls von (ii) der Swarovski Aktiengesellschaft, Dröschistraße 15, 9495 Triesen, Liechtenstein, als Mitverantwortlichem verarbeitet. Andere Gesellschaften oder verbundene Unternehmen von SWAROVSKI können die erhobenen personenbezogenen Daten jedoch gemäß Ziffer 3 im obigen Abschnitt I für ihre eigenen Zwecke verwenden.

In Bezug auf GEWINNSPIELE und andere WERBEAKTIVITÄTEN verarbeitet SWAROVSKI die personenbezogenen Daten der Teilnehmer gemäß Ziffer 2 im obigen Abschnitt I für die in der entsprechenden Bestimmung genannten Zwecke und nach Maßgabe der geltenden Gesetze, insbesondere auch für die folgenden Zwecke:

• Durchführung des Wettbewerbs;

  • • Kontaktaufnahme mit den Gewinnern;

  • • Veröffentlichung der Kontaktdaten der Gewinner;

  • • Werbung mit den Gewinnern in sozialen Medien sowie

  • • sonstige Werbe- und Marketingaktivitäten.

    Weitere Informationen über GEWINNSPIELE und ANDERE WERBEAKTIVITÄTEN sind den besonderen Geschäftsbedingungen zu entnehmen, die für die jeweils veröffentlichten und organisierten GEWINNSPIELE und WERBEAKTIVITÄTEN gelten. 

III. SPECIFIC PRIVACY NOTICE FOR CUSTOMER PROGRAMS

1. SWAROVSKI CRYSTAL SOCIETY (SCS)

The following provisions shall be applicable for the processing of data by SWAROVSKI in connection with the customer loyalty program Swarovski Crystal Society (SCS).

a. RESPONSIBLE for the Personal Data (Controller)

The PERSONAL DATA in connection with the membership at SCS is processed by two joint controllers, in particular (i) the controller of the respective local Swarovski company which issues the membership according to the application form and which receives the membership fees, and (ii) the controller of Swarovski Aktiengesellschaft, Dröschistrasse 15, 9495 Triesen, Liechtenstein. Other companies and affiliates of SWAROVSKI may however use the collected PERSONAL DATA for their purposes accord-ing to Section I para. 3 above.

b. Processing of PERSONAL DATA and SOURCE

SWAROVSKI collects and saves the personal obligatory data provided on the SCS application form (including but not necessarily limited to the title, name, contact details, birth date, pre-existing SCS membership number, language preference, order information, as well as the name, contact details and SCS membership number of the gift giver, where applicable) either by the SCS Member him or herself or the person that buys the SCS Membership as a gift and provides SWAROVSKI with the PERSONAL DATA of the SCS Member (“Form Data”).

SWAROVSKI receives such PERONAL DATA from the points of sale where the membership is ordered and paid. It assigns to each new SCS Member, a unique membership number, tracks the membership start and renewal dates, service and mailing options chosen by the SCS Member, services provided (including gifts sent), and, as the case may be, further data about the SCS Member's use of the Swarovski Group's online offerings and mailings (e.g., newsletter open rate, click rate, visited online web pages). SWAROVSKI may also process payment information, directly or through a third party, where necessary for the payment of SCS Membership fees. Additionally, SWAROVSKI records the purchase history of each SCS Member, in the form of items purchased (product designation, price) and place and time of purchase. The purchase history is recorded only if the SCS Membership number is communicated at the checkout for purchases in stores offering the SCS program. Where SWAROVSKI believes that two different SCS Memberships belong to the same individual, or where a valid request is received, SWAROVSKI may merge them.

c. PURPOSE of processing

SWAROVSKI collects and processes the PERSONAL DATA of members of the customer loyalty pro-gram according to Section I para. 2 above and as specified below for the PURPOSES listed under that respective provision, and in particular also for the following PURPOSES:

• administration of SCS memberships; 
• operation of SCS, namely personalized offers and communications regarding products and services of SWAROVSKI, providing of advantages and awarding special conditions, participating in surveys, requiring feedback and act in social media.

The PERSONAL DATA collected is used by SWAROVSKI to administer and manage the Membership (including also for accounting and payment purposes), to provide the Member with the benefits and other services that come with the Membership (the legal basis for this is the Membership) and to provide the SCS Member with commercial communications (such as newsletters, product information, services and exclusive offers of the Swarovski Group) by e-mail, mail, mobile messaging or a phone call based on the contact information provided by the Member (for which SWAROVSKI relies on the SCS Member's consent). In all these cases, SWAROVSKI may personalize the information sent to the Member so that the Member particularly receives, where possible, information which SWAROVSKI considers interesting for the Member. For this purpose, SWAROVSKI analyses the Form Data (and in particular, information as to age, sex, interests and preferences) and other information that can be gleaned from the purchase history or has been given to SWAROVSKI by the SCS Member voluntarily at any later time. Furthermore, SWAROVSKI may use the PERSONAL DATA for compliance with its legal obligations and, where it has a legitimate interest, for statistical and research purposes, including for better understanding of SCS Members, consumer and market analysis, improvements to the SCS Program and the development of new products and services.

d. DISCLOSURE of Personal Data

In the course of processing PERSONAL DATA in connection with SCS, SWAROVSKI may namely dis-close data to the following categories of recipients: 

• PARTNERS, including business, marketing and promotion partners and all participating retail shops or other authorized specialists dealers, irrespective of whether the company is run by SWAROVSKI or another sales or cooperation partner; whereas these stores may be located within any country worldwide and they may use data received from SWAROVSKI only for the purpose of operating SCS, including personalized offers to and communication with Members on behalf of SWAROVSKI;
• to a SWAROVSKI company to whom the processing of data (operation of the database) regarding SCS has been outsourced in technical respect (processors).


Each recipient may be located in a country without an adequate level of data protection. If that is the case, SWAROVSKI will ensure an adequate level of protection according to Section I para. 4 above.

e. RIGHTS of Data Subjects

SCS Members and membership gift givers are entitled at any time to ask SWAROVSKI for information relating to their saved personal data, and other information as provided for by applicable data protection law as according to Section I para. 7 above.

f. DATA RETENTION

PERSONAL DATA will be held and used for the duration of the Membership; thereafter, it will be retained as long as necessary for the aforementioned purposes, but not for more than five years, unless required for legal reasons. The purchase history is recorded for five years.

Further information regarding SCS can be found in the General Terms and Conditions of the customer loyalty program. 

2. BE SWAROVSKI

The following provisions shall be applicable for the processing of data by SWAROVSKI in connection with the customer loyalty program Be Swarovski.

a. RESPONSIBLE for the Personal Data (Controller)

The PERSONAL DATA in connection with the membership of Be Swarovski is processed by two joint controllers, in particular (i) the controller of the respective local SWAROVSKI company which issues the membership according to the application form, and (ii) the controller of SWAROVSKI Aktiengesellschaft, Dröschistrasse 15, 9495 Triesen, Liechtenstein. Other companies and affiliates of SWAROVSKI may however use the collected PERSONAL DATA for their purposes according to Section I para. 3 above. 

b. Processing of PERSONAL DATA and SOURCE

SWAROVSKI collects and saves the personal obligatory data provided on the Be SWAROVSKI application form (including but not limited to: title, name and address, and e-mail address) plus any PERSONAL DATA provided voluntarily by Be SWAROVSKI Members on the application form: date of birth as well as interest in Jewellery and Accessories, Home and Style, Wedding, Figures and Collectables and/or Watches (“Form Data”). In Be Swarovski, SWAROVSKI also saves data on Members’ purchase history in the form of items purchased (product designation, price, discount), place and time of purchase and membership number. The purchase history is recorded if the Be Swarovski membership number is communicated at the checkout for purchases in stores participating in Be Swarovski. In the online store Members’ purchase history is recorded if the membership number is quoted when making a purchase or the Member makes a purchase when logged into an online account associated with a Be Swarovski membership. SWAROVSKI also collects and saves all vouchers sent to the Be Swarovski Member. Where SWAROVSKI believes that two different Be Swarovski Memberships belong to the same individual, or where a valid request is received, SWAROVSKI may merge them.

At the start of their membership, Members receive an e-mail containing a link to an overview of all currently participating stores in Be Swarovski. This overview of participating stores is also available to view online at swarovski.com/beswarovski.

c. PURPOSE of Processing

As far as Be Swarovski is concerned, SWAROVSKI namely collects and processes the PERSONAL DATA of Members of the customer loyalty program according to Section I para. 2 above and as specified below for the PURPOSES listed under that respective provision, and in particular also for the fol-lowing PURPOSES: 

• administration of Be Swarovski memberships; 
• operation of Be Swarovski, namely personalized offers and communications regarding products and services of SWAROVSKI, providing of advantages and awarding special conditions (e.g. vouchers), invitations to special events and promotions reserved for members, participating in surveys, requiring feedback and act in social media.

The PERSONAL DATA collected is used by SWAROVSKI to administer and manage the membership (including also for accounting purposes), to provide the Member with the benefits and other services that come with the Membership (the legal basis for this is the Membership). 

In participating stores, Be Swarovski allows Members to take advantage of an extended customer ad-vice in which, upon presentation of the membership number, the store employee can call up the Member’s purchase history data and provide the Member with additional sales advice based on his or her past purchases.

On presentation of the Be Swarovski membership number or of an official ID document together with the Member’s name and date of birth (or another unique authentication attribute), the relevant store employee has access to the relevant Member’s saved purchase history data. SWAROVSKI may also use the PERSONAL DATA to invite selected Members to special events and promotions, such as the presentation of new products or discount promotions. In addition, SWAROVSKI also uses the PERSONAL DATA to send Members birthday congratulations.

SWAROVSKI also uses the data collected in the purchase history to grant Members membership benefits in the form of Discount or Loyalty Gift vouchers. Based on the data saved in the purchase history, SWAROVSKI evaluates what type of voucher the Member is granted. 

If a Member has given SWAROVSKI his or her consent, SWAROVSKI may send the Member further information about SWAROVSKI, product information, services and exclusive offers by e-mail or in any other way chosen by SWAROVSKI. Based on the Form Data and the purchase history reported by participating stores as well as other information voluntarily disclosed to SWAROVSKI by the Be Swarovski Member, SWAROVSKI may personalize the information sent to the Member so that the Member particularly receives, where possible, information which SWAROVSKI seems interesting for the Member. For this purpose, SWAROVSKI analyses the Form Data collected at the start of Membership and, in particular, takes account of the saved information relating to age, sex, interests and preferences, as well as the vouchers received, and other information that can be gleaned from the purchase history or has been given to SWAROVSKI by the Member voluntarily at any later time.   

d. DISCLOSURE of Personal Data

In the course of processing PERSONAL DATA in connection with Be Swarovski, SWAROVSKI may namely disclose PERSONAL DATA to the following categories of recipients: 

• PARTNERS, including business, marketing and promotion partners and all participating retail shops or other authorized specialists dealers, irrespective of whether the company is run by SWAROVSKI or another sales or cooperation partner; whereas these stores may be located within any country worldwide and they may use data received from SWAROVSKI only for the purpose of operating Be Swarovski, including personalized offers to and communication with Members on behalf of SWAROVSKI; 
• to a SWAROVSKI company to whom the processing of data (operation of the database) regarding Be SWAROVSKI has been outsourced in technical respect (processors).

Each recipient may be located in a country without an adequate level of data protection. If that is the case, SWAROVSKI will ensure an adequate level of protection according to Section I para. 4 above.

e. RIGHTS of Data Subjects

Be Swarovski Members are entitled at any time to ask SWAROVSKI for information relating to their saved personal data, and other information as provided for by applicable data protection law as ac-cording to Section I para. 7 above.

f. DATA RETENTION

PERSONAL DATA will be held and used for the duration of the Membership; thereafter, it will be retained as long as necessary for the aforementioned purposes, but not for more than five years, unless required for legal reasons. The purchase history is recorded for five years. 
Further information regarding Be Swarovski can be found in the General Terms and Conditions of the customer loyalty program.

ANHANG 1 –  Liste der SWAROVSKI-Rechtspersonen

NameAnschrift
SWAROVSKI Argentina Sociedad Anónima, Comercial e IndustrialAv. Juan B. Justo 637, 4to Piso, CP 1425 Ciudad de Buenos Aire, Argentina
SWAROVSKI Australia Pty LtdUnit 1, 4D Huntley Street, AU-2015 Alexandria, NSW
D. SWAROVSKI Distribution GmbHSWAROVSKIstrasse 30, AT-6112 Wattens
D. SWAROVSKI KGSWAROVSKIstrasse 30, AT-6112 Wattens
D. SWAROVSKI Tourism Services GmbHSWAROVSKIstrasse 30, AT-6112 Wattens
Swareflex GmbHJosef-Heiss-Strasse 1, AT-6134 Vomp
SWAROVSKI Austria Vertriebsgesellschaft m.b.H.Feldkreuzstrasse 3, AT-6063 Rum
SWAROVSKI Austria Vertriebsgesellschaft m.b.H. & Co. KGFeldkreuzstrasse 3, AT-6063 Rum
SWAROVSKI Mobility GmbHSWAROVSKIstrasse 30, AT-6112 Wattens
SWAROVSKI Multibrand Distribution GmbHSWAROVSKIstrasse 30, AT-6112 Wattens
S.A. SWAROVSKI Belgium N.V.Nieuwstraat 47, BE-1000 Brussel
SWAROVSKI Cristais Ltda.Alameda Itú, 852, 8th Floor, BR-01421-001 São Paulo
SWAROVSKI Crystal Components Ltda.Alameda Itú, 852, 13th Floor, BR-01421-001 São Paulo
SWAROVSKI Canada Limited80 Gough Road, Unit # 2, CA-L3R 6E8 Markham, ON
SWAROVSKI Chile LimitadaMarchant Pereira 150, Region Metropolitana, CL-Providencia, Santiago
Signity Hong Kong Ltd1063 King's Road, 20th Floor, Quarry Bay, CN-Hong Kong
SWAROVSKI (Guangzhou) Trading Co. Ltd02-07 Room,17 Floor,Central Tower,No.5,Xiancun Road,Guangzhou,510623,China
SWAROVSKI (Macao) Ltd.Avendia da Amizade, n 555, Edificio Landmark, CN-Macau
SWAROVSKI (Shanghai) Trading Co. Ltd.168 XiZang Road (M), Room 1601, The Headquarters Building, Huang Pu District, CN-200001 Shanghai
SWAROVSKI Greater China Limited1063 King's Road, 9th Floor, Quarry Bay, CN-Hong Kong
SWAROVSKI Hong Kong Limited1063 King's Road, 9th Floor, Quarry Bay, CN-Hong Kong
SWAROVSKI Taiwan Ltd3F, No. 27, Chung Shan North Road, Sec. 1, TW-10441 Taipei
SWAROVSKI Global Business Services Americas SRLEscazu Village Building
8th floor, San Rafael,
Escazu, San José
SWAROVSKI Bohemia spol. s r.o.Štětkova 1638/18, CZ-14000 Prague
SWAROVSKI France S.A.S.15 Boulevard de Poissonnière, FR-75002 Paris
SWAROVSKI (Deutschland) GmbHHüttenstrasse 27, DE-87600 Kaufbeuren
SWAROVSKI Hellas S.A.114, Vouliagmenis av. & 5 Spetson str., Glyfada, GR-16674 Athen
SWAROVSKI Hungary Retail Limited Liability CompanyHermina ut. 17, HU-1146 Budapest
PT Crystallized ElementsCyber 2 Tower, 31st Floor Unit B, JL HR. Rasuna Said, Blok X5 No. 13 Ku - ID 12950 Jakarta
SWAROVSKI India Private Limited1A-D, Vandhna , 11, Tolstoy Marg, IN-110 001 New Delhi
SWAROVSKI Ireland Limited70 Sir Rogerson's Quay, IE-Dublin
SWAROVSKI Internazionale d'Italia S.p.A.Via G. Giulini 3, IT-20123 Milano
Signity Japan LtdDaisan Watanabe Building 6F, 2-1-33 Shiba, Minato-ku, Tokyo 105-0014
SWAROVSKI Japan Ltd.Ichibancho Tokyu Building 12F, 21 Ichibancho Chiyoda-ku, Tokyo 102-0082
SWAROVSKI Korea Ltd10,11,12,13F Baekyoung Bldg. 456 Dosan-daero, Gangnam-gu, KR-135-949 Seoul
SWAROVSKI AktiengesellschaftDröschistrasse 15, FL-9495 Triesen
SWAROVSKI International Distribution AGDröschistrasse 15, FL-9495 Triesen
SWAROVSKI Global Business Services Asia SDN BHDUnit 1.01, GBS@Mayang, Jalan Mahsuri, Bandar Bayan Baru, 11900 Bayan Lepas, Pulau Pinang
SWAROVSKI Malaysia Trading Sdn BhdSuite 19-03, 19th Floor, Menara Keck Seng, 203, Jalan Bukit Bintang, MY-55100 Kuala Lumpur
SWAROVSKI Crystal SA de CVAv. Ejército Nacional Mexicano No. 579 Piso 11, Col. Granada, Del. Miguel Hidalgo, MX-11520 Mexico City
SWAROVSKI (Europe) Holding B.V.Dam 6, NL-1012 NP Amsterdam
SWAROVSKI Handelsonderneming Benelux B.V.Oosterdoksstraat 80,
NL-1011 DK Amsterdam
SWAROVSKI International (NZ) Limited3/45 Queen Street, Auckland 1010 New Zealand
SWAROVSKI Poland Sp. z o.o.Crown Tower, ul. Hrubieszowska 2, PL-01-209 Warsaw
SWAROVSKI Ibérica, S.A - Sucursal EM Portugal, Lisbon
OOO SWAROVSKI RussiaDolgorukovskaya street 7, RU-127006 Moscow
SWAROVSKI Brand License AGAlte Landstrasse 411, CH-8708 Männedorf
SWAROVSKI Immobilien AGAlte Landstrasse 411, CH-8708 Männedorf
SWAROVSKI Subotica DOOBatinska 94, 24000 Subotica
Republic of Serbia
SWAROVSKI Management Pte Ltd2 Alexandra Road, # 03-01 Delta House, SG-159919 Singapore
SWAROVSKI Singapore Trading Pte Ltd.2 Alexandra Road, # 03-01 Delta House, SG-159919 Singapore
SWAROVSKI Ibérica, S.AC/ Llacuna, 10-20, 1a planta,
ES-08005 Barcelona
SWAROVSKI Sweden ABc/o Matrisen (Redovisning&Rådgivning), Box 22059, SE-10422 Stockholm
Daniel SWAROVSKI Corporation AGAlte Landstrasse 411, CH-8708 Männedorf
SWAROVSKI (Schweiz) AGAlte Landstrasse 411, CH-8708 Männedorf
SWAROVSKI Crystal Online AGAlte Landstrasse 411, CH-8708 Männedorf
SWAROVSKI (Thailand) Limited849 Vorawat Building, 16th Floor, Room 1601-1602, Silom Road, Silom Sub-district, Bangrak District, TH-10500 Bangkok
SWAROVSKI Kristal Ticaret Limited SirketiAbdi İpekçi Cad. No:57 Reasürans Han E Blok Kat:5, TR-34367 Istanbul
Chamilia Europe LimitedUnit 48 Hoults Yard, Walker Road, Newcastle Upon Tyne, NE6 1AB, England - UK
SWAROVSKI International Limited21 Sackville Street, London, England,
W1S 3DN
SWAROVSKI Middle East FZERoundabout No. 6, P.O. Box 17128, AE-Jebel Ali Free Zone, Dubai
SWAROVSKI UK Limited1st Floor, Building 4, Chiswick Park, 566 Chiswick High Road, GB-W4 5YE London
SWAROVSKI Digital Business USA Inc.1 Kenney Drive, US-02920 Cranston, R.I.
SWAROVSKI Financial Services Corp.1 Kenney Drive, US-02920 Cranston, R.I.
SWAROVSKI North America Limited1 Kenney Drive, US-02920 Cranston, R.I.
SWAROVSKI Retail Ventures Ltd.1 Kenney Drive, US-02920 Cranston, R.I.
Amazar Americas, Inc1 Kenney Drive, US-02920 Cranston, R.I.
Chamilia, LLC1 Kenney Drive, US-02920 Cranston, R.I.
Signity Americas Ltd1 Kenney Drive, US-02920 Cranston, R.I.
SWAROVSKI Lighting, Ltd61 Industrial Blvd., US-Plattsburgh,
NY 12901
Touchstone Crystal Inc1 Kenney Drive, US-02920 Cranston, R.I.
Marigot Vietnam LLCLot 204, Amata IP, Bien Hoa City, Dong Nai Province, Vietnam



Cookies nicht zugelassen

Es scheint, dass Ihr Internetbrowser keine Cookies zulässt. Bitte aktivieren Sie die Cookies und laden Sie die Seite neu.