ONLINE SHOP PARTNERPRODUKTE MIT SWAROVSKI-KRISTALLEN MAGAZIN DIE WELT VON SWAROVSKI

DAS GEHEIMNIS VON AURORA BOREALIS

Aurora Borealis feiert sein 60-jähriges Jubiläum. Der schimmernde Kulteffekt reicht zurück bis in die Zeit des legendären Modeschöpfers Christian Dior

Der beliebte Aurora Borealis Effekt ist vom gleichnamigen Naturschauspiel am Nachthimmel inspiriert. Er entstand in den 1920er Jahren aus der intensiven Zusammenarbeit zwischen Swarovski und dem berühmten Modeschöpfer Christian Dior, der damals nach einem schillernden Stein für seine Schmuckkollektionen suchte. Das Ergebnis der Zusammenarbeit, der Aurora Borealis Effekt, feiert in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag!

Swarovski hat von Anbeginn eng mit den berühmtesten Haute Couture Häusern der Neuzeit kooperiert. Fasziniert von der reichhaltigen Farbpalette der Kristalle wenden sich Designer seit vielen Jahrzehnten gerne an Swarovski, wenn sie ihre Accessoire- und Modekollektionen mit einzigartig funkelnden Elementen in Szene setzen möchten. Heute umfasst das Kristallsortiment von Swarovski nahezu 200 verschiedene Farben und viele Effekte, die Saison für Saison in spektakulären Kreationen wie den hier präsentierten Fluorescent, Supernova und Cosmic Schmuckkollektionen bezaubern. Die schillernde Oberfläche des Kristalls verleiht den vom Jugendstil inspirierten Trendteilen einen spektakulären Glanz, der die abstrakten Designs mit einer modernen Ästhetik zur Geltung bringt.

Nathalie Colin, Kreativdirektorin von Swarovski, liebt die geheimnisvolle, fesselnde Aura der Kreationen und sagt: „Ich liebe diese Schmuckstücke, denn sie beweisen eindrucksvoll die Expertise von Swarovski, wenn es um Farben geht – ein wichtige Bestandteil unseres Erbes. Diese It Pieces bringen völlig neue Formen, wie zum Beispiel die lange Anhängerkette, die mit einer kurzen Ketten kombiniert werden kann, oder die supercoolen Ohrringe mit innovativer Silhouette.“

Abonnieren Sie den Newsletter!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Ihre Personendaten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie .

Bitte hier klicken zum Abmelden .
Cookies nicht zugelassen

Es scheint, dass Ihr Internetbrowser keine Cookies zulässt. Bitte aktivieren Sie die Cookies und laden Sie die Seite neu.